Seiteninhalt

Wasch- und Pflegehinweise für Leinen

• Wie viele Materialien muss Leinen nicht so oft gewaschen werden, wie man denkt. Lassen Sie die Kleidungsstücke einfach nach dem Tragen auslüften.

• Waschen Sie Ihre Artikel aus Leinen bei 30 °C in der Waschmaschine und wählen Sie einen Schleudergang mit niedriger Drehzahl. Hohe Temperaturen können Fasern und Farbe beschädigen. Wenn Sie die Artikel per Hand waschen möchten, spülen Sie sie mit lauwarmem Wasser aus.

• Hängen Sie Kleidung aus Leinen zum Trocknen auf. Die Hitze von Trocknern kann dafür sorgen, dass die Kleidung einläuft und die Fasern schädigen. Dies verbraucht außerdem mehr Energie.

• Hängen Sie die Kleidungsstücke nicht auf dünne Drahtbügel oder Drahtklemmen, da diese sich abzeichnen könnten oder da so die Schulterpartie außer Form gerät.

• Leinen wirft schnell Falten. Hängen Sie die Artikel im Badezimmer auf, wenn Sie duschen, da der Dampf Falten mindert.

Die Vorteile von Leinen:



Leinen ist ein natürliches Material aus den Fasern der Flachspflanze. Diese langen Fasern sorgen dafür, dass das Material widerstandsfähig ist, seine Form länger beibehält und kein Pilling auftritt. Die Fasern sind dicker als die von Baumwolle, wodurch Leinen seine besondere Struktur erhält. Das luftig-leichte, atmungsaktive Material trocknet schnell und lässt sich angenehm tragen. Perfekt für den Urlaub und die Sommermonate.

LAUNDRY BAG SET LAUNDRY BAG SET

Out Of Stock


Es gibt noch mehr zu entdecken

Alternate Image
Alternate Image
Alternate Image
Alternate Image