Alternative picture
Seiteninhalt

STEUERN & BUCHFÜHRUNG

Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Um bestimmten gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, sind wir gezwungen, personenbezogene Daten unserer Kunden zu verarbeiten. Solche Verpflichtungen können von Land zu Land unterschiedlich sein, beispielsweise bezüglich Gesetzen zur Steuer, Buchhaltung und Rechnungswesen.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Welche Art von relevanten Daten und anderen Verarbeitungsmitteln sind im Allgemeinen im geltenden Recht festgelegt. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Buchhaltungsdaten zu sammeln und zu überprüfen, dass sie unseren Buchhaltungsregeln entsprechen. Zu diesem Zweck speichern wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Bestell- und Transaktionsinformationen.

Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten?
Wir können Ihre Daten innerhalb der H&M-Gruppe teilen. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, werden nur dazu verwendet, damit diese in unserem Auftrag und zu dem bestimmten Zweck bestimmte Aufgaben ausführen können, beispielsweise Anbieter von Buchhaltungssystemlösungen.

Sofern hierin nicht ausdrücklich angegeben, geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, verkaufen sie nicht und tauschen sie nicht mit Dritten.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit COS die gesetzlichen Verpflichtungen des Einsatzlandes erfüllen kann.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?
Wir speichern Ihre Transaktionsdaten für einen Zeitraum von 7 Jahren oder in Übereinstimmung mit den geltenden Steuer- und Rechnungslegungsvorschriften.