Seiteninhalt

STORIES

The COS 5​

Fünf ikonische Kleidungsstücke. Fünf Designprinzipien.
Wir präsentieren die COS-Klassiker der Saison.

„Zeitlose Kleidungsstücke, die sich auf vielfältige Weise einsetzen und kombinieren lassen, bilden die Grundlage jeder Garderobe. Diese Designs sind langlebig, verlässlich und ideal für die Übergangszeit.“

 

Karin Gustafsson,
Design Director für Damenmode.
Was macht einen Garderobenhelden aus? Das Team bei COS orientiert sich beim Entwerfen der saisonalen Klassiker an fünf Designprinzipien.

ZEITLOSE RELEVANZ
Designs, die Sie durch die Saison und darüber hinaus begleiten.

MEISTERHAFTE HERSTELLUNG
Vom Saum bis zur Naht im COS-Atelier gefertigt.

NACHHALTIG
Auf verantwortungsvolle Weise und mit möglichst geringen Auswirkungen auf die Umwelt hergestellt.

DIE PERFEKTE PASSFORM
Auf die Trägerin zugeschnitten.

UNEINGESCHRÄNKTE QUALITÄT
Sorgfältig aus den hochwertigsten Stoffen hergestellt.

 

Hemdblusenkleid von COS.

 

01. DAS HEMDBLUSENKLEID

Klare Linien, sanftes Volumen.

Mit dem Entwerfen der fünf COS-Klassiker wollte das Team die Grenzen des modernen Designs erweitern. Eines der Projekte war ein ​Hemdblusenkleid mit einer fließenden Silhouette.

Womit sollte man also beginnen? An erster Stelle steht der Schnitt. Die leichte A-Liniensilhouette und dezent akzentuierte Taillenpartie sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des Volumens und mehr Balance, während der runde Saum und die weiche Kellerfalte die abfallende Form und feminine Ästhetik unterstreichen. Als nächstes war das Material an der Reihe. Das Kleid besteht aus Biobaumwolle und ist mit einem leichten Stretch-Anteil versehen, was für mehr Bewegungsfreiheit und ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Nicht zu vergessen sind auch die Details: Abgerundet wird das Modell von Bündchen und einem Kragen in Oversized-Optik, einer dezenten halben Knopfleiste und – ein COS-Favorit – Taschen.

 

Hemd von COS.

 

02. DAS WEISSE HEMD

Ein Garderobenheld in neuer Gestalt.

​‘Was macht das perfekte weiße Hemd aus?’ Diese Frage stellten sich die Designer für Damenmode bei COS, als sie nach einem Weg suchten, dem langjährigen COS-Favoriten mithilfe einer Oversized-Passform einen anspruchsvolleren, neuen Charakter zu verpassen. „Das weiße Hemd ist mein Favorit“, sagt Karin Gustafsson, Design Director für Damenmode und für die fünf Klassiker, „Ich liebe es, wenn klassische Designs neu designt werden und wenn voluminöse Silhouetten in einer dezenten 3D-Form rund um den Körper fallen.“

In dieser Saison ist größer besser. Das Team entwarf eine entspannte Variante von traditionellem Tailoring und spielte mit den Proportionen, indem es dem Hemd auffällige Details wie einen Oversized-Kragen und -Manschetten verpasste. Klassische Merkmale wie der abgerundete Saum an der Seite und ein Zwickel erinnern dabei an das klassische Oxford-Hemd. Das Modell in dezenter A-Linienform hat einen elegant geschwungenen Saum und eine aufwendige, nach innen gekehrte Kellerfalte, die für mehr Volumen sorgt und die leicht überschnittenen Schultern ideal ergänzt.

Im Vordergrund stand auch, das Hemd auf nachhaltige Weise herzustellen. Das Modell besteht aus Biobaumwolle, welche aus nicht gentechnisch modifiziertem Saatgut sowie ohne chemische Düngemittel und Pestizide angebaut wird. Es fühlt sich griffig und dennoch weich an – und knittert zudem weniger, was sich gerade im Alltag als unerlässlich erweist.

 

Mantel von COS.

 

03. DER ELEGANTE MANTEL

Zeitloses Design für heute und für morgen.

Der elegante Mantel ist ein Garderobenklassiker, der jedes Outfit auf stilvolle Weise ergänzt. Er bietet Schutz vor den Elementen und hält Sie in der kalten Jahreszeit angenehm warm. Ein gut geschnittener Mantel, der wie angegossen sitzt, ist ein Grundbaustein harmonischer Lagen-Looks und sorgt stets für eine elegante Note.

Das lange, doppelreihige Modell in leichter Oversized-Passform wurde im hauseigenen COS-Atelier in London designt. Es besteht aus einem nachhaltigen, RWS-zertifizierten Wollmix​, um sicherzustellen, dass die Wolle von Farmern bezogen wird, die einen progressiven und ethischen Ansatz gegenüber ihres Landes und dem Wohl ihrer Tiere verfolgen. Zudem enthält die Mischung einen geringen Anteil an recyceltem Polyester, was das Material noch weicher und langlebiger macht. All dies macht den Mantel zu einem unangefochtenen Garderobenhelden, zu dem ​Sie Saison für Saison immer wieder gerne greifen werden.

Beim Designen orientierte sich das Team an klassischer Menswear und verpasste dem Modell einen breiten Oversized-Kragen sowie schlichte Taschen an der Vorderseite. Auch das Futter wurde auf besondere Weise gestaltet: Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass das Modell auch von innen optisch überzeugt – dank der auffälligen kontrastierenden Bindungen zwischen dem Futter und dem luxuriösen Woll-Finish an der Außenseite.

 

Pullover von COS.

 

04. DER KASCHMIRPULLOVER

Markante Proportionen, entspannte Ästhetik.

Dank des hohen Stehkragens, der überschnittenen Schultern und der hohen Maschendichte ist dieser Pullover das perfekte Grobstrickmodell. Er überzeugt nicht nur durch außergewöhnliche Qualität, sondern ist auch noch angenehm warm.

Kaschmir ist für seine unvergleichliche Weichheit bekannt und gilt sowohl als ein Winter-Essential als auch als lohnende Investition. Die richtige​ Pflege sorgt zudem dafür, dass Sie das Modell auf lange Zeit hin genießen können. Langlebigkeit ist eines der Grundprinzipien bei COS und daher einer der Gründe, warum für diesen Pullover längere, widerstandsfähigere Kaschmirfasern verwendet wurde. Der Kaschmir ist zudem ungefärbt und rückverfolgbar, sodass genau nachvollzogen werden kann, woher er stammt.

 

Anzug von COS.

 

05. DER PERFEKTE HOSENANZUG

Meisterhaft geschneidert und modern interpretiert.

Ein Hosenanzug darf in keiner Garderobe fehlen. Er bildet nicht nur ein unverzichtbares smartes Essential, sondern kann auch auf legere Weise getragen werden. Dieser Dreiteiler überzeugt durch lockeres Volumen, weiches Material und die fließende Silhouette – eine feminine Variante klassischer Menswear. „Ich liebe die Proportionen und wie das Modell locker um den Körper fällt“, sagt Gustafsson.

Der Anzug besteht aus RWS-zertifizierter Wolle und umfasst unter anderem einen Oversized-Blazer in unstrukturierter Optik. Die Weste sorgt für eine maskuline Note; die passende Hose hat eine lockere Passform mit einem weiten Bein. Das Ergebnis ist eine Ästhetik, die auf meisterhafter Handwerkskunst beruht – von der kontrastierenden Bindung des Futters bis hin zum einzigartigen Aufhängerdesign von COS.


Mehr erfahren

 

The COS 5

 

Fünf ikonische Kleidungsstücke. Fünf Designprinzipien. Wir präsentieren die Klassiker der Saison für Herren.

 

Eine Pause mit Maryam Ajayi

 

Die Wellness-Aktivistin spricht über Mental Health, bessere Lebensgewohnheiten und ihre Liebe für komfortable Kleidung...